Monokular »

NT 920 / PVS14

IEA Night Tronic NT 920 (US PVS 14)



 

 

Das NT920 ist eines der weltweit gebräuchlichsten Mil-Spec-Geräte. In kompakter Bauform ist es als monokulares Gerät, handgehalten, oder mit Kopfhalterung für die Beobachtung bei maximaler Mobilität unter allen Lichtverhältnissen ausgelegt. Optionale Vorsatzobjektive erlauben die schnelle Nutzung als Nachtfernglas. Dieses Gerät verfügt über eine manuelle Helligkeitsregelung, wodurch das Bild perfekt an die Umgebung angepasst werden kann.

 

Vergrößerung: 1 x (opt. 3x/5x)
Sehfeld: 40°
Gewicht: 392 g
IR-Strahler: bis 10 m
Größe: 110x62x64 mm
Kopf/Helmhalter: optional
Batterie: 1x CR123 oder 1x AA
Generation: Gen 2+ oder Gen 3

 

 

 

Zwei monokulare Geräte können, mittels einer Montagebrücke zu einem binokularen System kombiniert werden. Durch die Erweiterung des Sehfeldes und der Fähigkeit stereoskopisch zu sehen, eignet sich dieses System sogar zum Führen von Fahrzeugen. Optionale Vorsatzlinsen, mit 3x,4x oder 5x Vergrößerung, erlauben die Nutzung als Nachtsichtfernglas bzw. Nachtsichtfernohr.
PVS14 / NT920, External Gain, Photonis Röhren ab 2.890,-
PVS14 / NT920, External Gain, Photonis Auto-Gating ab 3.320,-
PVS14 / NT920, External Gain, Gen III Auto-Gating ab 4.220,-